Austro Engine Upgrade

Austro Engine Upgrade DA42-VI/NG

Thielert Aircraft Motoren (TAE) Centurion 2.0 or 1.7

Diamond DA42 TDI alle Seriennummern

AE300 Motor(en) Firewall Forward mit Umrüstteilen: z.B. neuer Auspuff, neue Triebwerksabdeckung, überarbeiteter Propeller, Verstärkung des Haupt- und Bugfahrwerkes, neuer Kabelbaum, neue Triebwerkssteuerung und Arbeitsaufwand für den Motoraustausch gemäß den dafür erstellten Richtlinien der Diamond Aircraft Industries GmbH.

Zusätzliche Verbesserungen beim DA42 NG / VI Upgrade: Garmin GFC700, neue Propellerblätter und alle nötigen aerodynamischen Änderungen für die DA42-VI Version. 

¹) Innerhalb der EASA Region


Für weitere Informationen (z.B. Terminvergabe u.Ä.) kontaktieren Sie bitte unser Austro Engine Upgrade Team direkt über upgrade40(at)diamond-air.at.

  • Das Austro Engine Upgrade muss von der Diamond Aircraft Maintenance Abteilung in Wr Neustadt, Österreich, durchgeführt werden.
  • Lieferbedinungen für „Austro Engine Upgrade“ lauten:  EXW Wiener Neustadt, Austria (Incoterms 2010) und excl. Zollabfertigung, Abgaben, Steuern, und alle anderen Gebühren
  • Das “Austro Engine Upgrade” ist bis auf weitere Informationen von Diamond Aircraft Industries GmbH verfügbar.
  • Diamond Aircraft ist dazu berechtigt die in der Austro Engine Upgrade (basierend auf der jeweils aktuell gültigen Preisliste) angegebenen Preise in verschiedenen Fällen anpassen, z.B. bei Wechselkursänderungen, Veränderungen der Preise bei Zulieferfirmen (vorallem wegen steigenden Preisen für Rohmaterialien), Wertsteigerungen der gelieferten Teile in Proportion zum vollen Kaufpreis oder Wertsteigerung laut Gesamtindex der Einzelhandelspreise (Austrian Consumer Price Index CPI 2005 http://www.statistik.at/web_en/statistics/Prices/consumer_price_index_cpi_hcpi/index.html, als Basis gilt der Monat in dem die Vertragsunterzeichnung stattfand) zwischen dem Tag der Unterzeichnung und dem Tag der Lieferung. ein weitere Grund der Preisänderung können Änderungen der gesetzlichen Sachlage, als auch Bestimmungen bezüglich Austattung von Diamond Aircraft am Tag der Auslieferung. Alle hier genannten Beispiele können zu einer Preisänderung führen.
  • Zahlungsfrist: 80% bei Übergabe bei Diamond Aircraft Industries, 20% bei Übergabe des fertigen Flugzeugs
  • Reparaturen jeglicher Defekte, die während des Upgrades entdeckt werden, sind nicht Gegenstand des Austro Engine Upgrade Programms und werden seperat verrechnet.
  • Dieses Angebot ist bis auf Weiteres gültig.

 

Austro Engine DA40 NG Upgrade

Thielert Aircraft Motoren (TAE) Centurion 2.0 or 1.7

Diamond DA40 TDI alle Seriennummern

AE300 Motor(en) Firewall Forward mit Umrüstteilen: z.B. neuer Auspuff, neue Triebwerksabdeckung, überarbeiteter Propeller, Verstärkung des Haupt- und Bugfahrwerkes, neuer Kabelbaum, neue Triebwerkssteuerung und Arbeitsaufwand für den Motoraustausch gemäß den dafür erstellten Richtlinien der Diamond Aircraft Industries GmbH.

Für weitere Informationen (z.B. Terminvergabe u.Ä.) kontaktieren Sie bitte unser Austro Engine Upgrade Team direkt über upgrade42@diamond-air.at.

  • Das Austro Engine Upgrade muss von der Diamond Aircraft Maintenance Abteilung in Wr Neustadt, Österreich, durchgeführt werden.
  • Lieferbedinungen für „Austro Engine Upgrade“ lauten:  EXW Wiener Neustadt, Austria (Incoterms 2010) und excl. Zollabfertigung, Abgaben, Steuern, und alle anderen Gebühren
  • Das “Austro Engine Upgrade” ist bis auf weitere Informationen von Diamond Aircraft Industries GmbH verfügbar.
  • Diamond Aircraft ist dazu berechtigt die in der Austro Engine Upgrade (basierend auf der jeweils aktuell gültigen Preisliste) angegebenen Preise in verschiedenen Fällen anpassen; z.B. bei Wechselkursänderungen, Veränderungen der Preise bei Zulieferfirmen (vorallem wegen steigenden Preisen für Rohmaterialien), Wertsteigerungen der gelieferten Teile in Proportion zum vollen Kaufpreis oder Wertsteigerung laut Gesamtindex der Einzelhandelspreise (Austrian Consumer Price Index CPI 2005 http://www.statistik.at/web_en/statistics/Prices/consumer_price_index_cpi_hcpi/index.html, als Basis gilt der Monat in dem die Vertragsunterzeichnung stattfand) zwischen dem Tag der Unterzeichnung und dem Tag der Lieferung. Zu weiterern Preisänderung können Gründe wie Änderungen der gesetzlichen Sachlage, als auch Bestimmungen bezüglich Austattung von Diamond Aircraft am Tag der Auslieferung, führen. Alle hier genannten Beispiele können zu einer Preisänderung führen.
  • Zahlungsfrist: 80% bei Übergabe bei Diamond Aircraft Industries, 20% bei Übergabe des fertigen Flugzeugs
  • Reparaturen jeglicher Defekte, die während des Upgrades entdeckt werden, sind nicht Gegenstand des Austro Engine Upgrade Programms und werden seperat verrechnet.
  • Dieses Angebot ist bis auf Weiteres gültig.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte unter
upgrade42(at)diamond-air.at / upgrade40(at)diamond-air.at.