DA40 NG Airborne Innovation

Leistungsfähig und sicher.

Der Kauf einer DA40 New Generation ist immer eine clevere Entscheidung, ob für den frischgebackenen Piloten auf der Suche nach dem perfekten ersten Flugzeug, den routinierten Flieger mit anspruchsvollem Geschmack oder die Flugschule mit hohen Qualitätsstandards. Das moderne und sichere Flugzeug aus leichtem Verbundwerkstoff, angetrieben von einem hochmodernen 168 PS Austro Engine AE300 Motor, der auch mit Jet-A1 betrieben werden kann, ist eine außergewöhnliche Plattform für den Instrumentenflug (IFR), sowohl für Flugtraining als auch für Reiseflüge. Die ausgezeichneten Flugeigenschaften, der bemerkenswert geringe Treibstoffverbrauch und die überwältigende Panoramasicht aus dem Cockpit werden Sie beeindrucken.  

Hier geht's zur gesamten Diamond Aircraft Bildergalerie 


5,2 US gal/h

154 kts

16.401 ft

940 nm

4 Sitze

904 lbs

"Als ich meine brandneue DA40 NG abholte, wurde ein langersehnter Traum wahr. Als zufriedene Besitzerin einer DA42, hatte ich schon länger vor, meine kleine Flotte mit einem einmotorigen Schwesterflugzeug für meine Twin, aufzustocken. Ich traf den Entschluss und bestellte eine DA40NG.

Dieses Flugzeug ist wunderschön konstruiert, und sein Charakter zeigt sich während es warm läuft und spielerisch darauf wartet, sich der Welt zu präsentieren. Dieses Flugzeug erhebt sich, anstatt nur abzuheben. Seit die DA40 NG in England ist, war sie schon in ganz Europa unterwegs, sogar soweit bis nach Portugal, und hat viele Fans gewonnen."

Sue Bell, Diamond Besitzerin UK

Highlights

Geräumigkeit und Panoramasicht

DA40 NG Besitzer lieben die großzügige Kabine, die komfortablen Sitze und den großen Kofferraum, die stressfreies Reisen mit der ganzen Familie oder Ihren Geschäftspartnern erlauben. Der geräumige Passagierraum erleichtert auch die Arbeit beim Flugtraining, da neben Fluglehrer und Schüler noch weitere Personen darin Platz finden und auch unterschiedliche Körpergrößen keinen Hindernis sind. Die charakteristisch geformte Kabinenhaube bietet Ihnen eine außergewöhnliche Panoramasicht, die sie bei keinem anderen Flugzeug in dieser Klasse finden werden.

Advanced Airline Trainer (AAT) Paket

Speziell für Flugschulen hat Diamond Aircraft für die DA40 NG ein raffiniertes Konzept namens Advanced Airline Trainer Package (AAT) entwickelt. Durch wesentliche Verbesserungen und Modifikationen sowie weitere Optionen zur Auswahl, kann die Trainingszeit sehr viel effizienter genutzt werden. Gleich von Beginn des Trainings können Flugschülerschüler die richtigen psychomotorischen, kognitiven, strategischen und taktischen Fähigkeiten entwickeln, um anschließend problemlos ins Cockpit eines großen Linienflugzeuges wechseln zu können.

Trainieren mit dem Garmin G1000 NXi und Garmin GFC700

Wenn Sie einmal mit dem Garmin G1000 NXi und dem voll integrierten digitalen Autopiloten GFC700 in der DA40 NG geflogen sind, dann werden Sie nie wieder mit etwas Anderem fliegen wollen. Das Garmin G1000 NXi Glascockpit ist der ultimative Industriestandard und entspricht der Avionik, die in modernen Airlinercockpits verwendet wird. Das ist für Flugschulen ein großer Vorteil, denn es erleichtert den Pilotenschülern die Umstellung vom Trainingsflugzeug auf die Umgebung und Bedienung des Airlinercockpits enorm.

Der digitale Autopilot Garmin GFC700 ist der Traum eines jeden Piloten. Bei Weitem genauer als analoge Instrumentierung, ist der Autopilot komplett im Garmin G1000 NXi integriert, ermöglicht Steigen und Sinken bei konstanter Geschwindigkeit und sogar automatische Kurskorrekturen während des Fluges sowie beim Landeanflug. Die perfekte Vernetzung, hohe Funktionalität, Präzision und Zuverlässigkeit reduzieren die Arbeitsbelastung des Piloten deutlich und erhöhen somit die Sicherheit enorm.

Unvergleichliche Sicherheitsbilanz

Die branchenführende Sicherheitsbilanz der DA40 NG ist das Ergebnis jahrelanger Verpflichtung zur Sicherheit. Zum Schutz der Passagiere hat Diamond Aircraft ausgeklügelte aktive und passive Sicherheitselemente in alle Flugzeuge eingebaut. Neben einer ausfallsicheren Konstruktion umfasst dieses Konzept außergewöhnlich stabiles Flugverhalten im Langsamflug, kurze Start- und Landestrecken, hervorragende Sicht und eine Instrumentierung, die dem Piloten stets den Überblick über Fluglage und Position gewährleistet. Sollte es zu einem Unfall kommen, sorgen passive Sicherheitsmerkmale für weitgehende Vermeidung von Verletzungen: eine auf 26G getestete Kabine als schützende Sicherheitszelle, zwischen zwei Kohlefaserholmen eingebaute Treibstofftanks aus Aluminium zur Brandvermeidung und viele weitere Sicherheitsmerkmale. Als Resultat weist die DA40 Produktlinie die niedrigsten allgemeinen Unfallraten im Vergleich mit anderen Flugzeugen der Allgemeinen Luftfahrt auf (Quelle: Aviation Consumer Jänner 2012).


Video DA40 NG

Klar im Vorteil dank Innovation

Mit Diamond fliegen Sie einfach weiter

Die DA40 NG wird Sie mit  Ihrer verbesserten Leistung durch den neuen Austro Engine 300 Motor  beeindrucken – eine hervorragende Wahl sowohl für den Privatsektor als auch für  Flugschulen.


Technische Spezifikationen

DA40 NG Fakten & Zahlen

Downloads

Dimensionen / Masse / Gewicht

Spezifikationen
Länge 8,6 m 26 ft 5 in
Höhe 1,97 m 6 ft 6 in
Flügelspannweite 11,63 m 38 ft 2 in
Sitze 4 4
Leergewicht 900 kg 1.984 lbs
Höchstabfluggewicht (MTOM) 1.310 kg 2.888 lbs
Nutzlast 410 kg 904 lbs
Treibstoffvorrat (Standard-/Langstrecken Tank) 106 lt / 147 lt 28 US gal / 39 US gal
Verbrauch bei 60% 19,7 lt/h 5,2 US gal/h
Max. Geschwindigkeit 285 km/h TAS 154 kts TAS
Max. Flughöhe 5.000 m 16.404 ft

Wenn nicht anders verzeichnet, gelten die Spezifikationen für Flugzeuge mit Standardausstattung. Die oben angeführten Daten sind ungefähre Angaben und können sich ohne vorherige Ankündigung ändern.


Reichweitenanzeige

Bedingungen: MTOM, ohne Treibstoffreserve, ISA

Klicken Sie auf einen Standort Ihrer Wahl auf der Karte um die Reichweite zu sehen mit Langstreckentank. Entfernungen und Zeiten sind Richtwerte und nicht zur Navigation gedacht. Flugverkehr, Wind und andere Faktoren werden nicht berücksichtigt. Die Angaben gehen von einem Flugzeug mit Standardausstattung aus und können sich ohne Ankündigung ändern.